Charter-Komitees von WISE Mitgliedern Charter-Komitees von WISE Mitgliedern - bringen Ethik und Vernunft an den Arbeitsplatz Charter-Komitees von WISE Mitgliedern
Charter-Komitees von WISE Mitgliedern Home Page

Site-Karte
Site-Karte

Den Gemeinden dienen

Geschichte

Mission

L. Ron Hubbard

L. Ron Hubbards Ethik- und Rechtssystem

Charter-Mitglieder

Mitglieder-Portraits

Ethikkodex

Verzeichnis



Site-Karte Neuigkeiten und Veranstaltungen Ethik am Arbeitsplatz Dienste Bücher und Audio Mitgliedschaft Site für Mitglieder

--
L. Ron Hubbards Ethik- und Rechtssystem

ETHIK

L. Ron Hubbards Ethiksystem basiert vollständig auf Vernunft, wohingegen Moral im wesentlichen Gesetze für das Verhalten sind, die – wie L. Ron Hubbard bemerkte – auf angesammelten Erfahrungen vergangener Zeitalter basieren und daher für das Überleben möglicherweise nicht mehr völlig relevant sind. Ethik besteht gänzlich aus Vernunft in Richtung der höchsten Stufe des Überlebens für alle. Es ist wahr, dass in Abwesenheit von etwas anderem ein Moralkodex eine allgemeine Richtschnur für optimales Verhalten bieten kann, und ethisches Verhalten beinhaltet immer das Befolgen des Moralkodexes der Gesellschaft. Im Verlauf der Zeit können moralische Werte jedoch veralten, zu einer Last werden und daher zu Revolten einladen. Daher ist es, obwohl Moralkodizes respektiert werden, die Befolgung ethischer Standards, die Menschen ermöglicht, reibungslos in Richtung Glück und höherer Zustände Fortschritte zu machen.

Ethik könnte als die Aktionen definiert werden, die eine Person an sich selbst vornimmt, um ihr fortgesetztes Überleben sicherzustellen. Es handelt sich um eine persönliche Sache. Wenn man ethisch ist, ist dies etwas, was man aufgrund seiner eigenen Wahl tut.

Die Logik von L. Ron Hubbards Ethiksystem liegt klar auf der Hand. Sie beruht auf zwei wesentlichen Prämissen: gut und böse. Genauso wie Ethik und Recht beruhten auch die Begriffe gut und böse auf Meinungen und wurden verwirrt. Um wertschätzen zu können, worum es bei dieser Sicht von Ethik geht, muss man verstehen, dass gut als eine konstruktive Aktion in Richtung des Überlebens betrachtet werden kann. Kurzum, es ist etwas, das hinsichtlich aller Aspekte des Lebens nutzbringender als schädlich ist. Es ist wahr, dass nichts völlig gut ist und dass oft eine gewisse Zerstörung erforderlich ist, um etwas Neues aufzubauen. Aber wenn das Konstruktive das Destruktive überwiegt, dann kann die Aktion als gut betrachtet werden. So ist zum Beispiel ein neues Heilmittel, dass hundert Leben rettet aber nur eins tötet, ein annehmbares Heilmittel.

Mit dieser Definition dessen, was gut ist, wird böse das Gegenteil von gut und besteht aus allem, das bezüglich aller Aspekte des Lebens destruktiver als konstruktiv ist. Etwas, das destruktiver als konstruktiv ist, ist vom Gesichtspunkt der Person, der zukünftigen Rasse, der Gruppe, der Art, des Lebens oder der Materie des physikalischen Universums, die es zerstört, böse.

Alles in allem ist also eine Tat oder eine Schlussfolgerung in dem Ausmaß richtig, wie sie das Überleben aller Aspekte des Lebens unterstützt, und völlig Recht zu haben wäre, unendlich zu überleben. Umgekehrt ist eine Tat oder eine Schlussfolgerung zu dem Ausmaß falsch, dass sie hinsichtlich der verschiedenen Bereiche des Lebens nicht überlebensfreundlich ist und mehr schadet als hilft.

RECHT

Trotz der Mittel, die man hat, um Zustände zu verbessern und sein Ethikniveau zu erhöhen, ist es manchmal zum Schutz der Mehrheit notwendig, dass die Gruppe eingreift und angemessene Aktionen unternimmt, wenn eine Person darin versagt, solche Aktionen selbst vorzunehmen. Daher gibt es das Rechtssystem von L. Ron Hubbard. Die grundlegende Idee hinter diesem Rechtssystem ist genauso einfach und vernünftig, wie die ihm zugrunde liegende Theorie von L. Ron Hubbards Erklärung von Ethik. Recht ist dafür da, anständige Menschen zu beschützen. Es ist in jeder erfolgreichen Gesellschaft notwendig. Ohne es greift Gesindel die schwachen, guten und produktiven Menschen an. Die Idee und die Ausübung von Recht, wie es heute in der Gesellschaft existiert, ist jedoch zunehmend ineffektiv.

Recht und Unrecht, Schuld und Unschuld werden kaum in Betracht gezogen. Ein Anwalt, der im Gericht einen Verbrecher verteidigt, der des bewaffneten Raubüberfalls angeklagt ist, ist nicht daran interessiert, die Schuld oder Unschuld festzustellen. Er sucht nach einer Gesetzeslücke oder einer formalen Spitzfindigkeit, durch die der Fall abgewiesen und sein Klient freigelassen werden kann, egal, ob er schuldig ist oder nicht. Nur wenige Menschen haben die nötigen Mittel, um überhaupt zu versuchen, Recht durch das Gericht durchzusetzen, und selbst wenn man gewinnt, machen Anwaltskosten dies oft zu einem Pyrrhussieg (Erfolg, der mit hohem Einsatz, mit Opfern verbunden ist u. eher einem Fehlschlag gleichkommt; Scheinsieg).

L. Ron Hubbard entwickelte ein anderes System, eines, das seinesgleichen sucht: ein System, das sowohl schnell als auch gerecht ist und das man verwenden kann, um die anständigen und produktiven Menschen zu schützen.

Dieses Rechtssystem wird gemäß präziser, leicht verständlicher Kodizes angewandt, die klar beschrieben und auf breiter Ebene veröffentlicht worden sind. Rechtsaktionen werden ausschließlich gemäß dieser Kodizes durchgeführt; Verdächtigungen, Meinungen oder Launen finden hier keinen Platz.

Der ganze Zweck dieses Rechtssystems ist, der Wahrheit einer Sache auf den Grund zu gehen und die Schuld oder Unschuld festzustellen. Wenn dies getan wurde, kann eine angemessene Wiedergutmachung des Schadens vorgenommen werden. Ein Unternehmer mit einem Streitfall kann dieses Rechtssystem verwenden, um Angelegenheiten in Frieden zu lösen. Jeder kann das Rechtssystem verwenden, um Streitfälle zu lösen. Und da dieses Rechtssystem gerecht, preiswert und ohne Verzögerungen in Anwendung gebracht wird, wird es von WISE Mitgliedern sehr geschätzt.



--

 
Charter-Komitees Neuigkeiten und Veranstaltungen Ethik am Arbeitsplatz Dienste Bücher und Audio Mitgliedschaft Site für Mitglieder

  © 2003 World Institute of Scientology Enterprises International. Alle Rechte vorbehalten. Für Informationen über die Zeichen.